Zentrum mit Rosenkarree

Dieses ist ein großer Gartenraum als Halbkreis geformt, der eingerahmt wird von 12 Eiben, zwischen denen jeweils drei Rosenbögen stehen, an denen unterschiedliche Kletterrosen empor ranken. Vor den Rosenbögen sind Strauchrosen und zwischen diesen Rittersporn gepflanzt. Das Halbkreisbeet wird von Lavendel eingefasst.
Die Mitte dieses Gartenteils bildet ein Rosenkarree, bestehend aus vier Karreeteilen und in der Mitte ein kreisförmiges Beet in dem ca. 100 rote Floribundarosen „Mona Lisa“ wachsen. In jeweils zwei Karreebeeten sind diagonal Teehybriden (Edelrosen) und Floribundarosen in verschiedenen Farben gepflanzt. Alle Karreeteile sind mit einer Zwergeibenhecke eingefasst. Zusätzliche Kaskadenrosenstämme verleihen den Karreeteilen Höhe. Die ursprüngliche Buchseinfassung war 2011 von einem Pilzbefall total zerstört worden.
Im oberen Teil dieses Gartenteils sind rechts und links vom Rosenkarree ein rosa und ein gelbes Rosenbeet und je ein Rosenbeet mit französischen Duftrosen und französischen Romantikrosen angelegt.

Bildergebnis für rosengarten hadamar

Bildergebnis für rosengarten hadamar